Medientraining für NachwuchswissenschaftlerInnen

2022 06 07 Medientraining

Was passiert bei einem Interview, wie präsentiere ich mich JournalistInnen souverän, wie rücke ich meine Arbeit in das beste Licht? Diesen und mehr Fragen widmet sich Anja Martini, Wissenschaftsredakteurin bei der Tagesschau, in ihrem Medientraining für deutschsprachige NachwuchswissenschaftlerInnen.

Teil I: Vortrag von Anja Martini mit Fokus auf:

  • die Medienlandschaft in Deutschland
  • die besondere Sprache in den Medien
  • den üblichen Ablauf eines (TV-)Interviews

Jeder ist eingeladen am kostenlosen Vortrag teilzunehmen. Durch eine Anmeldung über Eventbrite erhalten Sie den Zugangslink zum Vortrag.

Teil II: Workshop für ausgewählte Teilnehmende (max. 6 Personen)

Im Anschluss an den Vortrag haben ausgewählte Teilnehmende die Möglichkeit im Workshop live interviewt zu werden, um praktische Erfahrungen zu sammeln. Das Interview wird aufgezeichnet und die Ergebnisse werden in kleiner Runde besprochen

Dieser Workshop hat eine Teilnehmerbeschränkung von sechs Personen. Wenn Sie sich für den Workshop bewerben wollen, dann ist bei der Anmeldung über Eventbrite das entsprechende Kästchen anzuklicken und eine Kurzbeschreibung Ihrer Forschungsarbeit erforderlich. Bewerbungen werden vom DWIH New York Team ausgewertet und Sie werden per E-Mail bezüglich Ihrer Teilnahme informiert.

Anmelden

Zeitplan (EDT / CEST)

9:00 – 10:30 / 15:00 – 16:30 Vortrag
10:30 – 10:40 / 16:30 – 16:40 Pause
10:40 – 12:40 / 16:40 – 18:40 Workshop (Kurzbewerbung notwendig)
Martini Anja Photo
Anja Martini wurde im Emsland geboren. Sie studierte Orchestermusik und begann nebenbei als Reporterin beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu arbeiten. Nach dem Studium die Entscheidung: Orchester oder Journalismus? Es wurde der Journalismus. Ein Volontariat beim Mitteldeutschen Rundfunk folgte. In Radio und Fernsehen widmete sie sich dem Schwerpunkt Nachrichten, arbeitete sich dann zunehmend in das Gebiet der Wissenschaften ein. 2009 wechselte Anja Martini nach Hamburg zum NDR. Hier berichtete sie als Reporterin für die Tagesschau und die Tagesthemen und moderierte beim Nachrichtenradio NDR Info. 2011 wurde sie dann Redakteurin bei ARD-Aktuell. Sie plante Auslandsthemen für die Tagesschau und war Redakteurin für die Tagesthemen. 2020 hatte sie eine Zwischenstation in der Wissenschaftsredaktion bei NDR Info und moderierte den Podcast "Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten". Seit 2021 arbeitet Anja Martini wieder für Tagesschau und Tagesthemen und ist weiter für Wissenschaftsthemen verantwortlich.
Anja Martini, Wissenschaftsredakteurin bei der Tagesschau

Informationen zur Veranstaltung

7. Juni 2022, 15:00 bis 16:30 Uhr

online
Veranstalter: DWIH New York, German Academic International Network (GAIN)