Team

Erfahren Sie mehr über die Menschen, die hinter dem DWIH New York stehen, und ihre unterschiedlichen Tätigkeiten und Aufgabenbereiche.


Brisch, Benedikt
Direktor

Mehr...

Benedikt Brisch übernahm im Januar 2019 die Leitung des DWIH New York sowie die Leitung der DAAD-Außenstelle New York. Nach dem Masterstudium in Geschichte, Slavistik und Politikwissenschaft an der Universität zu Köln begann er seine Tätigkeit beim DAAD in Bonn. Ab 1998 koordinierte er ein Stipendienprogramm für russische Absolventen, das von der deutschen Wirtschaft finanziert wurde.

Während seiner Zeit als stellvertretender Direktor der DAAD-Außenstelle in Moskau von 2000 bis 2004 war der Schwerpunkt seiner Arbeit die Entwicklung kofinanzierter Stipendienprogramme. Von 2005 bis 2014 war er für den akademischen Austausch zwischen Deutschland, Osteuropa und Zentralasien verantwortlich, wo der DAAD eine wachsende Zahl von Projekten im Bereich der transnationalen Bildung fördert. Von 2015 bis zu seiner Abreise nach New York City war er Leiter der Abteilung für Stipendien in Europa und Nordamerika beim DAAD in Bonn.

Luedert Headshot 2022 04
Lüdert, Dr. Jan
Programmkoordinator
jan.luedert@dwih-newyork.org

Mehr...

Dr. Jan Lüdert ist Programmkoordinator des DWIH New York. Er ist erfolgreich in der Förderung von Innovation sowie Exzellenz in der Hochschulbildung und seine Leidenschaft gilt internationalen Beziehungen, Wissensmanagement und dem Aufbau transatlantischer Partnerschaften.

Vor seiner jetzigen Stelle war Jan als außerordentlicher Professor an der City University of Seattle tätig, wo er als Director of Curriculum and Instruction fungierte. Außerdem war er Gastwissenschaftler am Ralph Bunche Institute for International Studies am Graduate Center der City University of New York und wissenschaftlicher Mitarbeiter im Rahmen des Projekts Dynamics of Security” des Deutschen Forschungsfonds an der Philipps-Universität Marburg.

Er promovierte in Politikwissenschaften an der University of British Columbia, Vancouver. Er hat kürzlich die Harvard Kennedy’s School Public Leadership Credential abgeschlossen und besitzt einen First Class Honors Master of Arts in International Relations der Australian National University sowie einen BA in Public Policy der Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik. Jan studierte an der University of Dar es Salaam in Tansania mit den Schwerpunkten Soziologie und Wirtschaft. Als Senior Manager koordinierte er für Skillshare International Basisprogramme in Botswana. Jan ist Absolvent des World Affairs Council Fellows-Programms in Seattle und des Liu Institute for Global Issues Scholar-Programms in Vancouver.

Diese Erfahrungen haben ihn darauf vorbereitet, nach und nach aktive globale Netzwerke in der Wissenschaft, in Regierungskreisen und der Industrie zu entwickeln, sowie angewandtes Wissen über die Forschungslandschaft in Nordamerika und Deutschland.


Helmes, Julia
Programmverantwortliche
julia.helmes@dwih-newyork.org

Mehr...

Julia Helmes ist Programmverantwortliche am Deutschen Wissenschafts- und Innovationshaus New York. Zu ihren Aufgaben gehören das Eventmanagement und die allgemeine Büroverwaltung.

Bevor sie zum DWIH kam, arbeitete Julia zwei Jahre lang für eine gemeinnützige Kunstorganisation in Boston, wo sie Bildende Kunst und kreatives Schreiben unterrichtete und als Outreach Coordinator gearbeitet hat.

Julia studierte Literatur am Barnard College, an der Humboldt-Universität zu Berlin und am Trinity College Dublin, wo sie mit einem M.Phil. in Kinderliteratur abschloss.

Wenn sie nicht bei der Arbeit ist, genießt Julia eine Tasse Tee, macht einen Spaziergang im Park oder besucht eine lokale Buchhandlung.

Foto David Kuerbiss
Kuerbiss, David
Kommunikationsbeauftragter
david.kuerbiss@dwih-newyork.org

Mehr...

David Kuerbiss ist der Kommunikationsbeauftragte des DWIH. Er ist verantwortlich für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, einschließlich des Newsletters, der Website und der Social-Media-Kanäle.

Bevor er in die USA zog, arbeitete er in Saarbrücken für ein internationales Hochschulnetzwerk und erfüllte dort eine Vielzahl von Aufgaben in den Bereichen PR, Verwaltung und Veranstaltungsmanagement. Der Sprachenthusiast hat einen sprach- und kommunikationswissenschaftlichen Hintergrund mit einem B.A. der Universität Siegen (Deutschland) und einem trinationalen M.A. der Universität des Saarlandes (Deutschland), der Universität Luxemburg (Luxemburg) und der Université de Lorraine (Frankreich).

In seiner Freizeit versucht er seinen Hund müde zu machen, erkundet NYC oder lernt eine neue Sprache.