Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V. (DFG)

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ist die zentrale, unabhängige Forschungsförderorganisation in Deutschland. Sie dient allen Zweigen der Wissenschaft und den Geisteswissenschaften durch die Förderung von Forschungsprojekten an Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen.

 

 

 

Über uns

Die DFG fördert wissenschaftliche Exzellenz durch die Auswahl der besten Forschungsprojekte auf Wettbewerbsbasis und die Erleichterung der nationalen und internationalen Zusammenarbeit von Forschern. Zu ihren Aufgaben gehören auch die Förderung und Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses, die Unterstützung der Geschlechtergleichstellung in der deutschen Wissenschaftslandschaft, die wissenschaftliche Politikberatung sowie die Pflege der Beziehungen zwischen Forschung, Gesellschaft und der Privatwirtschaft.

Alle DFG-Förderprogramme stehen der internationalen Projektzusammenarbeit offen. Anträge mit internationaler Beteiligung können jederzeit und zu jedem Thema eingereicht werden, sofern sie den Fördergrundsätzen entsprechen. Zusammen mit internationalen Partnerorganisationen werden auch spezifische Finanzierungsmöglichkeiten angeboten. Gemeinsame Förderinitiativen und Vereinbarungen ermöglichen es, die deutsche Forschung in globalen Kooperationen über das gesamte DFG-Förderportfolio hinweg zu fördern.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur deutschen Forschungslandschaft finden Sie im Internet unter www.research-in-germany.org. Der DFG-Förderatlas stellt Schlüsselindikatoren für die öffentlich finanzierte Forschung in Deutschland vor. Eine umfassende Datenbank mit DFG-geförderten Forschungsprojekten und möglichen Kooperationspartnern finden Sie unter http://gepris.dfg.de/gepris.

So finden Sie uns

Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V. (DFG)

Adresse: 1130 Connecticut Ave., Suite 1200
Washington, DC 20036,
USA

Telefon: +1 202 785 - 4208
E-Mail: