Hasso-Plattner-Institut

Das Hasso Plattner Institute (HPI), Deutschlands University Excellence Center for Digital Engineering, eröffnete im Juni 2017 sein New Yorker Büro in 10 Hudson Yards. Das Büro ist verantwortlich für die Verbesserung der globalen Reichweite von HPI durch eine Vielzahl von Aktivitäten. Darunter finden sich Konferenzen, Symposien, Podiumsdiskussionen, Workshops sowie der Aufbau strategischer Partnerschaften in Wissenschaft und Industrie.

 

 

Das HPI New York, das in Kürze Hauptsitz der Global Design Thinking Association werden wird, bietet eine Vielzahl von Design Thinking Workshops sowie Zertifizierungskurse für Personen an, die daran interessiert sind, Design Thinking Coaches zu werden.

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) für Digital Engineering in Potsdam ist Deutschlands Exzellenzzentrum für Digital Engineering und belegt kontinuierlich einen Spitzenplatz in den CHE-Hochschulrankings. Die gemeinsam vom HPI und der Universität Potsdam eingerichtete Fakultät für Digital Engineering bietet mit ihren Bachelor- und Masterstudiengängen „IT Systems Engineering“ einen praxisnahen, ingenieurorientierten Informatik Studiengang an. Die HPI School of Design Thinking ist Europas erste Innovationsschule für Studenten.

Die Doktoranden des HPI forschen an der HPI Research School in Potsdam und ihren Niederlassungen in Kapstadt, Haifa, Nanjing und New York. Der Schwerpunkt der Lehre und Forschung des HPI liegt auf den Grundlagen und Anwendungen großer, hochkomplexer und vernetzter IT-Systeme. Die Forschungsgebiete umfassen: Digitale Gesundheit, Mensch-Computer-Interaktion, Algorithmik-Engineering, Unternehmensplattform- und Integrationskonzepte, Internet-Technologien und -Systeme, Computergrafik-Systeme, Systemanalyse und -Modellierung, Software-Architekturen, Wissenserkennung und Data Mining, Informationssysteme, Betriebssysteme und Middleware, Geschäftsprozess-Technologie und Design Thinking.

So finden Sie uns

HPI New York

Adresse: 10 Hudson Yards, 48th Floor
New York, NY 10001